Der Pumpkin Spice Latte Cupcake.

Kniet nieder, Liebhaberinnen und Liebhaber süsser Kaffeegetränke, und huldigt untertänigst meiner heutigen Kreation. Denn nun gibt es den passenden Cupcake zum legendären (und meiner Meinung nach völlig überhypten) Pumpkin Spice Latte. Er steckt voller feiner Gewürze, beinhaltet tatsächlich Kürbis, und die Kaffeenote ist natürlich auch dabei. Was soll ich sagen - er ist wirklich göttlich.... weiterlesen →

Advertisements

fröhlicher Blaubeer-Cupcake

Diese knuffigen Cupcakes geben einen vielversprechenden Vorgeschmack auf den Sommer - falls er dann doch mal kommt. Die Blaubeeren sind zwar noch immer nicht aus der Heimat, aber mit nem Biolabel  kann man das schlechte Ökogewissen ein klein wenig beruhigen. Basis dieses ungefüllten Cupcakes ist der Vanille-Cupcake, den ich so häufig als Grundlage verwende. Er... weiterlesen →

himmlischer Erdbeer Milchshake Cupcake

Hast du gerade den Namen dieses Cupcakes gelesen und spontan gedacht: "Oh, das muss aber geil schmecken!"? Ja? Dann liegst du verdammt richtig, denn dieser Cupake ist ein verspielter Traum auf deiner Zunge, der dich ohne Umwege in deine Kindheit katapultiert, in der Erdbeershakes noch lecker sein durften.     Und so geht's (für ca.... weiterlesen →

rustikale Johannisbeer Cupcakes

Bäckerinnen-Algebra geht so: Ferien + mieses Wetter + Beerenzeit = Johannisbeercupcakes. Man kauft diese kleinen sauren Biester ja immer gleich im Pfund, weswegen sich nach 10-20 verputzten Stängeln die Frage aufdrängt: und nun? Den Rest zu verbacken, ist also quasi eine logische Konsequenz des Johannisbeerkaufs. Bei One Glimpse bin ich auf dieses schnucklige Rezept gestossen,... weiterlesen →

festliche Champagner Cupcakes

  Zu einem besonderen Anlass gibt es heute diese aussergewöhnlichen Cupcakes. Sie sind die perfekte Kombination aus reichem, fluffigem Küchlein, fingerabschleckwürdiger Füllung und bestechend cremigem Frosting - all das mit der spritzigen Beschwipstheit, die nur Champagner hervorruft. Die Zubereitung ist einfach, aber wegen der vielen Schritte recht aufwändig.  Man sollte also viel Zeit und Musse... weiterlesen →

leckere Schoko-Cupcakes mit Erdnuss-Frosting

Ja, mir gehen die Adjektive aus. Was ich vor einem Jahr noch originell fand, lässt mich beim Schreiben des Blogs momentan eher verzweifeln. Deshalb sind diese Cupcakes einfach nur lecker - und sonst gar nichts. Der Anlass ist der Abschied einer Schulklasse, die ich von der 6. bis zur 9. Klasse begleiten durfte. Für die... weiterlesen →

Breaking Bad Cupcakes

Diese Cupcakes sind eine Hommage an die grossartige TV-Serie Breaking Bad, die mich in den vergangenen Wochen mit einer unglaublichen Story und wahnsinnigen Charakteren bestens unterhalten hat. Breaking Bad handelt von dem an Krebs erkrankten Chemielehrer Walter White, der - zunächst - aus Finanznot Crystal Meth kocht und dadurch in eine unberechenbare, extrem gewaltbereite Drogenszene... weiterlesen →

unvergleichlicher Mokka Cupcake

Es gibt Tage, da braucht man Schokolade. Viel Schokolade. Zum Singen, Aufbauen, Motivieren, Beglücken. Heute ist so ein Tag, und deshalb enthalten diese Cupcakes Schokolade,  Espresso UND Whisky. Selbst das Frosting besteht diesmal ganz traditionell aus einer verschwenderisch grossen Menge an Butter und Puderzucker, die sich mit Espresso und Kakaopulver zu neuen Höhen aufschwingen.  ... weiterlesen →

hinreissende Himbeermonster

Heute gibt es was mit Augen. Aber keine Bange, die sind nur aus Marzipan, und eigentlich sind das auch gar keine Monster, sondern ganz harmlose Himbeercupcakes. Der Boden ist ein einfacher Vanille-Cupcake, darauf kommt eine Portion Sahne, um die frischen Himbeeren und die Augen draufzukleben. Die Herstellung ist demnach mal wieder denkbar einfach, also weg... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑