fruchtig/zum Heulen schön

traumhafte Johannisbeertorte

IMG_2375

Ich liebe rote Johannisbeeren. Ich liebe rote Johannisbeeren. Ich liebe rote Johannisbeeren. Ich liebe rote Johannisbeeren. Ich liebe rote Johannisbeeren.

Es braucht keine weitere Erklärung zu dieser luftig fluffigen Torte, die ich hier gefunden und unverändert nachgebacken habe, die Süss und Sauer auf locker fluffige Art zusammenbringt wie nur wenige andere. Johannisbeeren und Sahne werden von zwei dünnen Rührkuchen-Baiser-Schichten umschlossen.

Und so geht’s (für eine Torte mit 26cm Durchmesser):

Für die beiden Böden zunächst

  • 150g Mehl abwiegen und mit
  • 1 Tl Backpulver vermischen, beiseite stellen. Dann
  • 125g weiche Butter schaumig schlagen,
  • 80g Zucker dazugeben und weiterrühren.
  • 4 Eigelbe einzeln unterrühren.
  • 100g Mandelblättchen

Für den Baiser

  • 4 Eiweiss recht steif schlagen und dann
  • 140g Zucker dazugeben und noch weitere 5 Minuten sehr steif schlagen.

Nun den Boden von zwei Springformen mit Backpapier auskleiden und darauf jeweils zunächst die Hälfte des Rührteigs und dann die Hälfte des Eiweissschaums verteilen. Nach Belieben noch je 50g Mandelblättchen oben drauf sprenkeln.

Beide Böden nun bei 180°C Umluft 30 Minuten backen und abkühlen lassen.

Schliesslich

  • 250g Schlagsahne mit
  • 3 Tl Puderzucker und
  • etwas Vanilleextrakt steif schlagen und die Hälfte auf einem der gebackenen Böden verteilen. Darauf nun
  • ca. 350g Johannisbeeren (von den Stielen gezupft) verteilen und darauf dann den Rest der Sahne verteilen.

Vorletzter Schritt, der aber auf keinen Fall vergessen werden sollte:
Den zweiten gebackenen Boden in 12 gleichmässige Stücke schneiden und oben auf die zweite Sahneschicht puzzeln. Nach Belieben noch mit Puderzucker bzw. einen Johannisbeerzweiglein dekorieren.IMG_2377

Geniessen.

Advertisements

einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s