fruchtig/mal was anderes

luftige Apfeltaschen

Apfeltaschen

Zum Anlass des zweiten Pflückdurchgangs an unserem Apfelbaum habe ich diese luftigen, saftigen Apfeltaschen gebacken. Sie werden überraschenderweise mit Hefe- statt Blätterteig hergestellt, gefüllt mit zuvor gedünsteten Apfelstückchen und Rosinen (was natürlich bei Teilen der ansonsten begeisterten Geniesserschaft auf heftigen Protest gestossen ist. Die Rosinen kann man eigentlich auch getrost weglassen und beispielsweise durch gehackte Mandeln oder Walnüsse ersetzen).

Die Zubereitung ist ein Traum aus Apfel- und Hefeduft, den Teig zu bearbeiten ist ein sanftes, weiches Vergnügen. Ein schöner Backmorgen.

Un so geht’s (für 20 kleine oder 10 grosse Apfeltaschen):

Füllung:

  • 500g Äpfel schälen und klein schneiden, mit
  • 35g Rosinen,
  • 35g Rohrzucker und
  • 20 g Butter andünsten, abkühlen lassen und über einem Sieb die Flüssigkeit loswerden.

Teig

  • 400g Mehl und
  • 50g Zucker in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und dort
  • 18g Hefe in
  •  200ml  lauwarmer Milch 5 Minuten gehen lassen. Dann
  • 1 Msp Vanilleextrakt,
  • 1 Prise Salz
  •  Ei und
  • 50g zerlassene Butter dazugeben und in 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.  Ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Anschliessend den Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen, Grösse nach Belieben, grösstens 12cm Durchmesser.

Die ausgeschnittenen Teigkreise auf ein Backblech (Backpapier nicht vergessen!) legen und mit einer angemessenen Menge Apfelzubereitung belegen. Die Ränder der Teigkreise mit Milch bepinseln und dann zu einer halbmondförmigen Tasche zusammenklappen und gut verschliessen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen und kurz vor dem Backen mit Milch bestreichen.

Bei 190°C Umluft 15 Minuten backen. Direkt nach den Backen mit Puderzucker bestreuen und möglichst frisch geniessen.

Originalrezept bei chefkoch!

Advertisements

einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s