fein aber oho/schmeckt nach Kindheit/schnell und raffiniert

die besten Vanillekipferl

003

Was, schon Dezember? Ging wieder mal verflixt schnell dieses Jahr.

Höchste Zeit, die Weihnachts-Unverzichtbaren zu backen, beginnend mit meinem Liebling: Vanillekipferl.

Ich will heute gar nicht lange rumquatschen (weil nämlich das zweite Blech noch im Ofen ist), also los geht’s:

 

 

Für ca. 70 Stück:

In einer Schüssel

  • 300g Mehl,
  • 120g Zucker,
  • 75g gemahlene Mandeln,
  • 2 kleine Eier,
  • 185g kalte Butter,
  • 1 Tl Vanilleextrakt und
  • 1 Prise Salz verkneten, bis der Teig homogen ist. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

Den gekühlten Teig in Portiönchen von 11-12g teilen und diese mit beiden Handballen zu Hörnchen (=Gipferl) drehen, die sich zu den Enden hin verjüngen.

Die Gipferl auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 15 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Sofort mit Puderzucker bestreuen, sobald sie aus dem Ofen kommen, dann haftet der Puderzucker besser. Ein wenig Pepp gibt noch eine Dosis gemahlene Vanille aus der Vanillemühle.

Advertisements

3 Kommentare zu “die besten Vanillekipferl

  1. Ich bin ein bisschen neidisch, dass die bei dir so gleichmäßig aussehen. Bei mir sehen erstens gefühlt keine zwei gleich aus und zweitens werden sie im Laufe des Backprozesses immer größer… Lecker sind sie trotzdem 😉 Was ist denn Vanilleextrakt? Das ist schon was anderes als das -mark oder?
    Liebe Grüße,
    Tring

    • Liebe Tring, Vanilleextrakt ist sowas wie hochkonzentriertes Vanillemark in Sirup. Wesentlich geschmacksintensiver als Vanillezucker und wesentlich einfacher als Vanilleschoten. Gibt es hier in der Schweiz im ganz normalen Supermarkt, in D weiss ich grad nicht…

      • Danke für die Info! Das hab ich hier in D noch nie gesehen, ich würde dann also vermutlich auf normales Vanillemark ausweichen 🙂

einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s