schokoladig/very british/zum Heulen schön

schokoladige Windrädchen

WindradErster Ferientag und schon Langeweile? Kein Problem, wenn man noch so viele Rezepte in der Warteschleife hat wie ich derzeit. Dieses Rezept hat jedoch meine Tochter auf ihrer ganz persönlichen Hotlist.

Mit grossem Genuss machte sie sich ans Kneten und Ausrollen – vor allem aber ans Geniessen des fertigen Backwerks. Dass wir schon beim zerschneiden der Teigrolle in verzücktes Juchzen ausbrachen, versteht sich fast von selbst.

Im Grunde handelt es sich um einen einfachen Schwarzweissteig, der aufgerollt und dann aufgeschnitten wird und sich wie ein Shortbread im Schokowind präsentiert.

Und so geht’s (für ca. 16 Stück):

Heller Teig:

  • 50g Butter mit
  • 25g Zucker,
  • 75g Mehl, ein paar Tropfen Wasser und
  • 1 Msp. Vanilleextrakt verkneten.

Dunkler Teig:

  • 50g Butter mit
  • 25g Zucker,
  • 75g Mehl und
  • 1 gehäuftem Esslöffel Backkakao verkneten.

Beide Teige separat in Frischhaltefolie verpacken und im Kühlschrank ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Anschliessend beide Teige auf Frischhaltefolie (hilft bei der Verarbeitung, da die Teige sehr dünn ausgerollt werden)  zu ca. 20X30cm grossen Rechtecken ausrollen.

Nun den schwarzen Teig direkt auf den weissen legen und die Frischhaltefolie vorsichtig abziehen.

Beide Teige von der langen Seite her aufrollen, dabei hilft die Frischhaltefolie, die unter dem weissen Teig liegt.

Schliesslich die entstandene Rolle in ca. 5mm breite Stücke schneiden – nun sieht man bereits das schöne Kringelmuster.

Die Stückchen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C Ober- und Unterhitze 20 Minuten backen.

Ein verspielter Hingucker, der auf der Zunge zergeht.

 

Advertisements

einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s