schokoladige Windrädchen

Erster Ferientag und schon Langeweile? Kein Problem, wenn man noch so viele Rezepte in der Warteschleife hat wie ich derzeit. Dieses Rezept hat jedoch meine Tochter auf ihrer ganz persönlichen Hotlist. Mit grossem Genuss machte sie sich ans Kneten und Ausrollen - vor allem aber ans Geniessen des fertigen Backwerks. Dass wir schon beim zerschneiden... weiterlesen →

Advertisements

unübertreffliche Apfeltarte

Unser Apfelbaum lockt mit köstlichen rotbackigen, süsssauren, saftigen Elstar-Äpfeln, und ich gehorche seinem Lockruf. Eine ganze Palette köstlicher Apfelrezepte wartet auf die Umsetzung, und dies hier ist mein Klassiker, der Liebling der Familie. Die Einfachheit des Rezepts ist dabei der ganze Clou. Da muss man nicht gross rumschwurbeln, um am Ende jeden Happen verzückt zum... weiterlesen →

feine Brombeer-Törtchen

And now to something completely different - manchmal denkt man das unweigerlich, wenn das Backwerk, das man aus dem Backofen holt, EIN WENIG ANDERS aussieht als jenes, welches man im Backbuch ausgesucht hat. Macht aber gar nichts. Wenn auch die Form von der Vorstellung abweicht - die Zutaten sind ja immer noch gleich, gleich gut.... weiterlesen →

bittersüsser Espressokuchen

Meine Liebe für die englische Backkunst verdanke ich vor allem einer guten Freundin, die mit bezaubernder Nonchalance die wunderbarsten Köstlichkeiten herstellt und dann noch so tut, als wäre das nichts Besonderes. Soviel Understatement kann nur aus einem echten englischen Herzen stammen. Genau wie dieser köstliche Espresso in Kuchenform. Er ist süss, bitter und bringt die... weiterlesen →

vielschichtige Ricotta – Schokoladen Cupcakes

Es ist Zurzimärt, eine meiner Schulklassen bedient den Kaffee- und Kuchenstand, und ich darf was backen, Vorgabe 'Schokolade'. Jippeeh! Schon lange wollte ich dieses Rezept ausprobieren - eigentlich sieht der Teig aus wie ein simpler Rührkuchen, aber die Zutaten sind alles andere als gewöhnlich - gemahlene Mandeln werden geröstet und erfüllen die Küche mit verführerischem... weiterlesen →

skandinavischer Beerenkuchen

Was kann man tun, um sich vor unliebsamen Aufgaben wie Hausputz oder Steuererklärung zu drücken? Ganz klar, da hilft nur eins: Backen. Zum Glück gibt es im Nachbardorf eine Mediothek mit einem schier unerschöpflichen Vorrat an Koch- und Backbüchern. Manchmal weiss man schon nach 3 Seiten, dass man kein Rezept nachbacken wird, manchmal hat man... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑