blubbernde Schokosahne

 hier köchelt die Schokosahne für die Orangen-Schoko-Cupcakes, die ich morgen mal ausprobieren will...

Advertisements

knuffige Eulen-Cupcakes

Das sind mit Abstand die niedlichsten Cupcakes, die ich bisher gebacken habe. Man muss nur mal 'fun cupcakes' googeln, dann bekommt man die tollsten Ideen! Und so geht's: Cupcakes: 200g Zartbitterschokolade mit 160g Butter schmelzen. 3 Eigelbe mit 90g Puderzucker mischen und zu der Schokoladen-Buttermasse rühren, sobald diese etwas abgekühlt ist. 3 Eiweisse mit 90g... weiterlesen →

schnelle Scones

Am Sonntag (und auch sonst): Scones! Diese leckere britische Kleinigkeit gibt es bei mir, wenn wenig Zeit und viele hungrige Mäuler da sind. Momentan favorisiere ich ein Rezept, das ich bei der BBC gefunden habe: 225g Mehl mit Backpulver (self raising flour, das entspricht 1 Pckg. Backpulver auf 500g Mehl) mit 1 Prise Salz vermischen.... weiterlesen →

freche Schoko-Minz-Cupcakes

Zuerst einmal backe ich für diese köstlichen Schoko-Minz-Versuchungen die sehr dunklen und saftigen Schoko-Cupcakes. Man kann sie nun wahlweise mit Schoko-Ganache füllen oder einfach gleich mit Frosting verzieren. Ich habe in diesem Fall auf die Füllung verzichtet, weil die dunklen Cupcakes an sich schon sehr saftig und aussagekräftig sind. Für das Minzfrosting habe ich ca.... weiterlesen →

duftende Erdbeer-Cupcakes

Am Mittwoch habe ich duftende Erdbeeren gefunden und sie umgehend in noch besser duftende Cupcakes verwandelt. Dazu habe ich meinen Lieblings-Vanille-Cupcake gebacken, ihn aber aus Zeitgründen nicht gefüllt. Statt dessen habe ich Sahne geschlagen (für 12 Cupcakes ca. 250ml) und sie mit ein klein wenig Zucker gesüsst. Ganz am Schluss habe ich 1/2 Tasse Erbeerpüree... weiterlesen →

luftige Schoko Cupcakes (Basis)

Ein unglaublich leichter, luftig fluffiger Schokocupcake, der geschmacklich Eindruck macht, aber nicht schwer ist: Und so geht's (für 12-14 Cupcakes) 70g Schokolade (72%Kakao) im Wasserbad schmelzen, aber nicht zu heiss werden lassen. Nebenbei 2/3 Cup Mehl mit 1/2 Tl Backpulver, 1/2 Tl Natron und 1 Prise Salz mischen und beiseite stellen. Dann 75g Butter cremig... weiterlesen →

mandlige Schoko-Cupcakes (Basis)

Hier noch schnell das Rezept für herrlich schokoladige Schoko-Cupcakes mit Mandeln statt Mehl: 200g Butter mit 200g Schokolade (72% Kakaoanteil) schmelzen, ein wenig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit 4 Eier schaumig rühren (aber nicht zu lange) 200g braunen, gemahlenen Zucker einrühren, bis es nicht mehr allzu doll knistert 1 Espressolöffel Vanilleextrakt dazu 1 Prise Salz... weiterlesen →

Vanille-Cupcakes (Basis)

Diese Vanille Cupcakes sind die beste Grundlage für viele Cupcake-Variationen. Reicht für 12 Cakes: 1.25 cups Weizenmehl mit 1 Tl Backpulver und 1 Prise Salz mischen und beiseite stellen. Dann 113g Butter schaumig rühren 1 cup Zucker dazugeben, etwa 2 Minuten rühren. 2 glückliche Eier und 1 Espessolöffel Vanilleextrakt hinzugeben und nochmal ca. 2 Minuten rühren.... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑